item - Europazentrale in Soliingen

Produktions- und Logistikhalle in Solingen

Für einen Hersteller systematisierter Industrie- und Produktionstechnik sollte in Solingen ein neues Vertriebs- und Fertigungszentrum als neue Europazentrale entwickelt werden.

Insgesamt ca. 23.000 m² Hallenfläche mit Brandabschnitten zwischen 5.000 und 2.500 m², unterschiedlichen Höhen und jeweils nutzerbedingt unterschiedlichen Anforderungen wurden so angeordnet, dass sie jeweils erweiterungsfähig sind und mittels einer Spange als Mezzanine für Büro- und Sozialflächen verbunden sind. Ein Logistikhof und eine überdachte Entladehalle komplettieren das Objekt.

Leistung
Konzeptplanung als Basis für ein Richtpreisangebot von GOLDBECK als Generalnternehmer
Bau
Die Firma Dohrmann hat den Zuschlag erhalten und das Gebäude 2016 fertiggest.