Sie sind hier: Start»Home

Parkhaus Krankenhaus bei Köln - Konzeptplanung

derzeit zurück gestellt

Auf Teilen eines Mitarbeiter- und Besucherparkplatzes eines Krankenhauses in Köln sollte ein Alten- und Pflegeheim errichtet werden. Die notwendigen 230-240 Stellplätze sollten auf dem verbleibenden Grundstück in einem Parkhaus untergebracht werden.
Es wurden verschiedene Lösungen untersucht. In einem Split-Level-Parkhaus, das über gegeneinander versetzte Rampen im Einbahnverkehr komportabel und sicher befahren werden kann, können 232 Stellplätze nachgewiesen werden. Wählt man eine Lösung, bei der das Parkhaus über breite Rampen im Gegenverkehr befahren wird, erreicht man eine Stellplatzanzahl von 241 bei denselben Außenabmessungen.

Variante A - gegenläufige Rampen
Einbahnverkehr - einfache Befahrbarkeit

Anzahl Stellplätze

Ebene -1:          26 Stellplätze
Ebene 0:           14 Stellplätze
                         8 Stellplätze
Ebene 1:           26 Stellplätze
Ebene 2:           26 Stellplätze
Ebene 3:           26 Stellplätze
Ebene 4:           26 Stellplätze
Ebene 5:           26 Stellplätze
Ebene 6:           26 Stellplätze
Ebene 7:           28 Stellplätze

2,50er Plätze:  224 Stellplätze
3,50er Plätze:      8 Stellplätze

gesamt:           232 Stellplätze


Variante b - breite Rampen
Gegenverkehr - durch geringere Rampenbreite sind mehr Stellplätze möglich

Anzahl Stellplätze

Ebene -1:          15 Stellplätze
                          8 Stellplätze
Ebene 0:           27 Stellplätze
Ebene 1:           27 Stellplätze
Ebene 2:           27 Stellplätze
Ebene 3           27 Stellplätze
Ebene 4:           27 Stellplätze
Ebene 5:           27 Stellplätze
Ebene 6:           27 Stellplätze
Ebene 7:           29 Stellplätze

2,50er Plätze:  233 Stellplätze
3,50er Plätze:      8 Stellplätze

gesamt:           241 Stellplätze

Bauvolumen
232 - 241 Stellplätze, 45m x 32m (Achse) als Split-Level-Parkhaus
Leistung
Konzeptplanung
Bau
derzeit zurück gestellt